rss2.0 atom


 
0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Freitag, 3. August 2012   
Olympic Games 2012 - Weymouth GBR - Day 5
Nach 8 gesegelten Wettfahrten bei den Finns, den Starbooten und den 49ern und je 6 Wettfahrten bei den RS:X-Windsurfern und den Laser Standard und Radial kristallisieren sich die Medaillen-Kandidaten deutlich heraus. Während mit Perca/Simpson GBR bei den Staren, Outteridge/Jensen AUS bei den 49ern, Dorian Van Rijsselberge NED bei den Windsurfern und Marina Alabau ESP bei den Windsurferinnen die meistgenannten Favoriten an der Spitze liegen, gab es vor allem bei den Lasern Überraschungen: Annalise Murphy IRL liegt bei den Radials mit einer zu Beginn überragenden Serie von vier 1. Plätzen an der Spitze, bei den Laser Standard gelang es Pavlos Kontides CYP bisher, den australischen Serien-Sieger Tom Slingsby in Schach zu halten. Bei den Finns war Super-Star Ben Ainslie GBR gestern erstmals Tagesbester, noch liegt er aber hinter dem souverän segelnden Jonas Hoegh-Christensen DEN zurück. Das Frauen-Match-Race beginnt wie immer erst mit den Viertelfinals, einen überzeugenden Eindruck hinterliess vor allem die 20-jährige Olivia Powrie AUS, die bisher alle ihre 10 Matches gewann. Erstmals im Einsatz standen die 470er-Männer, Patience/Bithell GBR sind mit den Tagesrängen 1 und 2 die ersten Leader, als Überraschungs-Team folgen Schmid/Reichstätter AUT auf Rang 2. Alle Ranglisten und die Tagesberichte.
Regatta-Info
loading content
Olympic Games 2012 - Weymouth GBR

Samstag, 28. Juli 2012– Sonntag, 12. August 2012

Website


« Zurück

 
1#0#25992#0#admin_statistik_ch_data