0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français

News Archiv Wind- & Kitesurfing

Montag, 25. April 2011   (Bild © Guillaume Durand)
Olympic Worldcup 2011 - Semaine Olympique Francaise - Hyères FRA - Day 1 - Ruppiger Auftakt
Ganz so schnell wie der Wetterbericht vorhersagte, wollte der Ostwind in der Bucht von Hyères gestern nicht aufgeben. Bei ordentlich Welle wehte er gestern noch mit 18 kn, in den Böen auch deutlich über 20 kn. In allen Klassen setzten sich entsprechend die Routiniers an die Spitze: Bei den Finns führen Ben Ainslie GBR und Giles Scott GBR je mit zwei Laufsiegen in ihren Gruppen, bei den 49ern führen Storck/Moore USA vor Dyen/Christidis FRA und Sibello/Sibello ITA. Punktgleich an der Spitze der 470er-Männer liegen Mantis/Kagialis GRE und Charbonnier/Mion FRA, nur einen Punkt dahinter folgen Leboucher/Garros FRA und Belcher/Page AUS. Bei den 470er-Frauen liegen Pacheco/Betanzos ESP an der Spitze vor Cohen/Bouskila ISR und Koch/Sommer DEN. Im Star übernahmen SCheidt/Prada BRA ide Führung vor Szabo/Strube USA und Campbell/Coleman USA, Stanjek/Kleen GER folgen knapp dahinter auf Rang 4. Im Frauen-Match-Race konnten in allen Gruppen je drei Flights gesegelt werden. Mit je 3-0 Siegen liegen Claire Leroy FRA, Sally Barkow USA und Silvi Roca ESP (Gruppe A), Ekaterina Skudina RUS und Tamara Echegoyen ESP (Gruppe B) und Lucy MacGregor GBR und Renée Groenveld NED (Gruppe C) in Führung. Bei den Windsurf-Männern führt Tom Ashley NZL vor Julien Bontemps FRA und Shahar Zubari ISR., bei den Windsurferinnen liegt Blanca Manchon ESP vor Flavia Tartaglini ITA und Eugénie Ricard FRA, Moana Delle GER ist gute 4. Der offizielle Bericht.
Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup - Semaine Olympique Française - Hyères FRA

Samstag, 23. April 2011– Freitag, 29. April 2011

Website


« Zurück

 
1#0#20243#0#admin_statistik_ch_data