0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français

News Archiv Wind- & Kitesurfing

Freitag, 8. April 2011   (Bild © Jesus Renedo)
Olympic Worldcup - Trofeo Princesa Sofia - Palma ESP - Day 4 - Grosse Veränderungen an der Spitze
Weiterhin sehr anspruchsvoll zeigt sich die Bucht von Palma: Eine leichte und unkonstante Seabreeze sorgte in einigen Klassen für Umstürze an der Spitze, nur wenige konnten sich in beiden Wettfahrten ganz vorne klassieren. Zu ihnen gehörte Ben Ainslie GBR, der beide Wettfahrten der Finns gewann und nun bereits 9 Punkte vor Giles Scott GBR und 24 vor Thomas Le Breton FRA liegt. Zwei Laufsiege gab es auch für Dorian Van Rijsselberge NED bei den RS:X-Surfern, er führt klar vor Nick Dempsey GBR und Olympia-Sieger Tom Ashley NZL. Mit den Tagesrängen 1 und 10 bauten Percy/Simpson GBR ihre Führung bei den Starbooten auf 10 Punkte aus, neu auf Rang 2 liegen nun Campbell/Coleman USA gefolgt von Negri/Voltolini ITA. Neue Leader gibt es dagegen bei den 470er-Männer, wo Charbonnier/Mion FRA nun an der Spitze liegen, drei Punkte vor Leboucher/Garros FRA und deren 8 vor den Tagesbesten Mantis/Kagialis GRE. Eine französische Führung gibt es auch weiterhin bei den 49ern durch Dyen/Christidis FRA, Sibello/Sibello ITA konnten aber bis auf 4 Punkte aufschliessen, bereits 20 Punkte zurück liegen Fletcher/Sign GBR. Auch bei den 470er-Frauen mussten die bisher souverän führenden Kondo/Tabata JPN ihren 1. Rang abgeben: Cohen/Vered ISR liegen nun knapp vor Aleh/Barbarich NZL, die Japanerinnen sind mit 5 Punkten Rückstand aber weiterhin im Titelrennen. Mit den Tagesrängen 1 und 3 verteidigte Marina Alabau ihre Führung bei den RS:X-Surferinnen, Charline Picon FRA (gestern 1/2) rückte allerdings etwas näher, neu auf Rang 3 folgt Laura Linares ITA. Bereits im Gange sind die Viertelfinals des Frauen Match Race: In den Best-of-Five-Serien liegen mit je 2-0 Siegen Anna Tunnicliffe USA (gegen Stephanie Hazard NZL) und Silja Lehtinen FIN (gegen Silke Hahlbrock GER) deutlich vorne, zwischen Lucy MacGregor GBR und Sally Barkow USA steht es ebenso 1-1 unentschieden wie im französischen Duelle zwischen Claire Leroy FRA und Anne Leberre FRA. Heute stehen bei den Matchracerinnen die Halbfinals und in allen anderen Klassen die letzten beiden Wettfahrten auf dem Programm, am Samstag folgen dann die Medal Races. Der Wetterbericht kündigt gleiche Bedingungen wie gestern an. Der offizielle Bericht und das Video des Tages.
Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup - Trofeo Princesa Sofia - Palma ESP

Samstag, 2. April 2011– Samstag, 9. April 2011

Website


« Zurück

 
1#0#20049#0#admin_statistik_ch_data