rss2.0 atom


 
0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Sonntag, 5. August 2012   
RS:X-Windsurfing - Men - Olympic Games - Race 10 - Richard Stauffacher im Medal Race !
In abflauenden Winden beendeten die RS:X-Männer soeben ihre 10. und letzte Qualifikations-Wettfahrt. Der Sieg ging an Leichtwind-Spezialist Shahar Zubari ISR. Der israelische Olympia-Medallist 2008 konnte bisher nicht überzeugen und verfehlte das Medal Race als 19. deutlich. Dorian Van Rijsselberge NED musste zur 10. Wettfahrt nicht mehr antreten, er steht bereits jetzt als Olympia-Sieger fest. Im Kampf um die weiteren Medaillen - die Windsurfer segeln ihr Medal Race am Dienstag - hat Nick Dempsey GBR mit einem 2. Laufrang seine Ausgangslage massiv verbessert, er liegt nun 11 Punkte vor Toni Wilhelm GER. Dieser wird sich im Medal Race gegen Przemyslav Miarczyinski POL (Rückstand 5 Punkte) wehren müssen. Alle anderen haben keine Medaillen-Chancen mehr. Richard Stauffacher SUI konnte sich mit einem 13. Laufrang als Gesamt-10. gerade noch ins Medal Race vorkämpfen. Für ein olympische Diplom (Rang 8) ist sein Rückstand allerdings zu gross, immerhin erzielt der Schweizer damit sein bestes Olympia-Resultat und bessert die desolate Bilanz der Swiss Sailing Team AG wenigstens noch ein bisschen auf. Alle Ranglisten.
Regatta-Info
loading content
Olympic Games 2012 - Weymouth GBR

Samstag, 28. Juli 2012– Sonntag, 12. August 2012

Website


« Zurück

 
1#0#26061#0#admin_statistik_ch_data