rss2.0 atom


 
0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Dienstag, 31. Juli 2012   
Olympic Games 2012 - Weymouth GBR - Day 2 Summary
Bei erneut guten Bedingungen mit 12-18kn Wind waren gestern gleich 6 der 10 Klassen im Einsatz. Bei den Finns konnte Jonas-Hoegh Christensen DEN mit den Tagesrängen 2 und 7 seine Führung ausbauen, neu auf Rang 2 vorgerückt ist Jonathan Lobert FRA, Ben Ainslie GBR liegt nach einem mässigen Tag noch auf Rang 3. Bereits vier Wettfahrten gesegelt haben auch die Starboote, im dicht gedrängten Klassement führen nun gemeinsam Percy/Simpson GBR und Melleby/Pedersen NOR, einen Punkt dahinter folgen Lööf/Salminen SWE, Scheidt/Prada BRA sind mit einem weiteren Punkt Rückstand nun 4. Erstmals im Einsatz standen die Laser: Bei den Radials gewann Annalise Murphy IRL beide Wettfahrten und führt klar vor Evi Van Acker BEL und Marit Bouwmeester NED. Bei den Laser Standard wude Tom Slingsby AUS mit den Rängen 1 und 2 seiner Favoritenrolle gerecht, Juan Maegli GUA und Tonci Stipanovic CRO teilen sich Rang 2, Pavlos Kontides CYP folgt auf Rang 4. Auch die 49er eröffneten ihre olympischen Spiele mit zwei Wettfahrten, Norregard/Lang DEN führen mit einem Punkt Vorsprung auf Van Geijer/Düring SWE, die Favoriten Outteridge/Jensen AUS sind vorläufig 3. Im Frauen-Match-Race wurde die Round Robin fortgeführt, nach nun je 4 gesegelten Matches sind Ekaterina Skudina RUS und Olivia Powrie AUS als einzige noch ungeschlagen. Tamara Echegoyen ESP und Claire Leroy FRA folgen mit je 3-1 Siegen. Alle Ranglisten und die Berichte.
Regatta-Info
loading content
Olympic Games 2012 - Weymouth GBR

Samstag, 28. Juli 2012– Sonntag, 12. August 2012

Website


« Zurück

 
1#0#25910#0#admin_statistik_ch_data