0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Freitag, 20. Juli 2012   (Bild © David Branigan)
ISAF Youth Sailing World Championship 2012 - Dublin IRL - Day 6 - Die Schweizer
Die moderateren Bedingungen kamen gestern vor allem Sébastien Schneiter SUI bei den Laser Radial entgegen, er konnte sich mit den Laufrängen 30 und 12 auf Rang 21 verbessern. Sebastiano Baranzini/Matteo Colombo SUI mussten bei den 420er-Boys erneut eine Disqualifikation in Kauf nehmen, dank einem 12. Laufrang konnten sie sich aber in den Top 20 halten. Mit weiterhin konstanten Rängen verblieben Nora Trüb/Giulia Corbelli SUI auf Rang 17 bei den 420er-Girls. Pech für die in den vergangenen Tagen in Hochform segelnde Alexandra Rayroux SUI - sie musste bei den Radial Girls den Tag krankheitshalber vorzeitig abbrechen und ist auf Rang 20 zurückgefallen. Alle Ranglisten und der offizielle Bericht.
Regatta-Info
loading content
ISAF Youth Sailing World Championship 2012 - Dublin IRL

Samstag, 14. Juli 2012– Samstag, 21. Juli 2012

Website
more news for Regatta ISAF Youth Sailing World Championship 2012 - Dublin IRL

» view all news for Regatta ISAF Youth Sailing World Championship 2012 - Dublin IRL
todays top news


« Zurück

 
1#0#25714#0#admin_statistik_ch_data