0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Montag, 2. Juli 2012   (Bild © Philippe Laurenson)
Laser Standard & Radial - European Championship 2012 - Hourtin FRA
Heute beginnen auf dem Lac d'Hourtin bei Bordeaux die Europameisterschaften der Laser Standard und der Laser Radial (Men & Women). In den wie immer grossen und sehr international besetzten Feldern sind auch einige Olympioniken am Start, welche die EM als letztes Wettkampf-Training nutzen. So sind bei den Laser Standard (111 Teilnehmer 37 Nationen) etwa Julio Alsogaray ARG, Juan Maegli GUA (der Überraschungs-Fünfte der WM), Javier Hernandez ESP, Jean-Baptiste Bernaz FRA oder Charlie Buckingham USA mit dabei. Chancen ausrechnen können sich aber Starkwind-Spezialist Philipp Buhl GER, Andrew Maloney NZL oder Milan Vujasinovic CRO. Für die Schweiz gehen die Genfer Nachwuchs-Männer Guillaume Girod SUI, Lauri Kalkkinen SUI und Gaetan Van Campenhout SUI an den Start.
Bei den Laser Radial Frauen (83 Teilnehmerinnen, 26 Nationen) dürften die beiden Chinesinnen Lijia XU CHN und Dongshuang Zhang CHN aber auch Tina Mihelic CRO, Tatjana Droszdowskaja BLR oder Sophie de Turckheim FRA ganze vorne anzutreffen sein. Für die Schweiz sind Manon Luther SUI und Nigina Roemer SUI mit dabei. Bei den Radial Männern (101 Teilnehmer, 21 Nationen) werden sich die Stars von morgen in Szene setzen können. Dazu gehören sicher die Spanier und Kroaten. Schweizer, die sich in den Europacups bisher ausgezeichnet schlugen, sind nun bei der 'Meisterprüfung' überraschenderweise keine am Start. Die wenig ergiebige Event-Website.
Regatta-Info
loading content
Laser Standard - European Championship 2012 - Hourtin FRA

Montag, 2. Juli 2012– Samstag, 7. Juli 2012

Website


« Zurück

 
1#0#25420#0#admin_statistik_ch_data