rss2.0 atom


 
0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Sonntag, 1. Juli 2012   (Bild © Gilles Martin-Raget)
AC-45 - America's Cup World Series 2012 - Newport RI, USA - Day 3
Bei erneut guten Bedingungen mit 15 kn Seabreeze segelten die 6 Teams gestern zwei Fleet Races. Erneut zeigte sich James Spithill AUS mit seiner 'Oracle Team' überlegen, auch wenn er in der zweiten Wettfahrt des Tages Dean Barker NZL mit 'Emirates Team New Zealand' den Vortritt lassen musste. Spithills Gesamtsieg sowohl in Newport als auch in der Gesamtwertung der America's Cup-World-Series steht damit so gut wie fest, steht der Australier doch heute auch im Finale des Match-Racings gegen seinen Team-Kollegen Russell Coutts NZL. Nach dem Match Race-Finale steht zum Abschluss noch ein weiteres Fleet Race auf dem Programm. Der Bericht und das Video des Tages.


« Zurück

 
1#0#25404#0#admin_statistik_ch_data