0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Montag, 25. Juni 2012   
International Classes - Kieler Woche - Kiel GER - Final results
Bei leichten Winden und bedecktem Himmel ging gestern die Kieler Woche für das letztmals olympische Starboot sowie 14 internationale Klassen zu Ende. Mit einer makellosen Bilanz von 10 Siegen in 11 Wettfahrten gewannen Johannes Polgar/Markus Koy GER bei den Starbooten überlegen und kletterten damit in der Weltcup-Wertung noch auf den 4. Schlussrang. Seinen 20. Kieler-Woche-Sieg feierte Wolfgang Hunger GER mit Vorschoter Julian Leiner GER bei den 5o5. Überlegen auch die ISAF-Junioren-Weltmeister Carlos Robles/Florian Trittel ESP bei den 29ern, sie gewannen mit 31 Punkten Vorsprung auf Llena/Mahiques ESP, Carstensen/Frigge GER klassierten sich als 3. Einen Überraschungs-Sieg gab es bei den 420ern durch die 16-jährigen Chileninnen Nadia Horwitz/Francisca Fuentes CHI, welche Charles/Charles ESP und Mas-Depares/Menscal ESP deutlich hinter sich liessen. Sören Andreasen DEN siegte bei den Contendern, Steffen Stegger DEN und sein Team bei den H-Booten. Mit 7 Siegen in 11 Wettfahrten holten sich Szablocs/Domokod HUN den Sieg bei den FD's, Roland und Nahid Gäbler GER gewannen bei den Tornados. Sylvain Notonier FRA konnte seinen Vorjahressieg bei den Europes wiederholen. Alle Ranglisten und der Schlussbericht.
Regatta-Info
loading content
International Classes - Kieler Woche 2012 - Kiel GER

Donnerstag, 21. Juni 2012– Sonntag, 24. Juni 2012

Website


« Zurück

 
1#0#25318#0#admin_statistik_ch_data