English  Français
Montag, 28. Mai 2012   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Décision 35 - Grand prix de Crans - Day 2 - Final Results
Bei guten Bedingungen konnten die 9 Teams gestern in fünf Wettfahrten ihren GP von Crans aussegeln. Überlegene Siegerin wurde das junge Team des CER Realstone mit Jeróme Clerc SUI (und Arnaud Psarophagis) mit drei Laufsiegen. Auf Rang 2 folgt Artemis, die diesmal von Michel Desjoyeaux FRA gesteuert wurde. Knapp dahinter folgen De Rham-Sothebys mit Philippe Cardis SUI und Alinghi, die diesmal vom französischen 470er-Olympia-Medallisten Nicolas Charbonnier gesteuert wurde. Der Bericht und die Ranglisten.


« Zurück

 
1#0#24997#0#admin_statistik_ch_data