0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Samstag, 12. Mai 2012   (Bild © Pierrick Contin)
Star - World Championship 2012 - Hyères FRA - Final results - Scheidt/Prada BRA verteidigen Titel
Bei unkonstanten Winden zwischen 8 und 12 kn Wind fielen gestern in der Buicht von Hyères die Entscheidungen: In einem unerbittlichen Match Race kontrollierten die Titelverteidiger Robert Scheidt/Bruno Prada BRA ihre einzig verbliebenen Gegner, die Olympiasieger 2008 Ian Percy/Andrew Simpson GBR, und segelten sie nach hinten. Die Brasilianer eroberten sich damit ihren bereits 3. WM-Titel. Die Bronze-Medaille holten sich Michael Hestbaek/Claus Olesen DEN, die erst im vergangenen November in den Star zurückgekehrt sind und nun mit den schwierigen Bedingungen ausgezeichnet zurecht kamen. Mit O'Leary/Burrows IRL und Lööf/Salminen SWE folgen auf den Rängen 4 und 5 zwei weitere Olympia-Favoriten. Neben Hestbaek/Olesen DEN eroberten sich Hamish Pepper/Jim Turner NZL (Rang 7), Emilios Papathanasiou/Antonios Tsotras GRE (Rang 9) und Marin und Dan Lovrovic CRO die weiteren olympia-Startplätze. Mit nur einem, resp. zwei Punkten Rückstand verpassen Echevarri/Rodriguez ESP und Spitzauer/Habermüller AUT die olympischen Regatten. Die Schlussrangliste, die Event-Website und das Video.
Regatta-Info
loading content
Star - World Championship 2012 - Hyères FRA

Samstag, 5. Mai 2012– Samstag, 12. Mai 2012

Website


« Zurück

 
1#0#24804#0#admin_statistik_ch_data