rss2.0 atom


 
0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Donnerstag, 16. August 2012   (Bild © Davide Turrini)
420 & 470 - Junior European Championship 2012 - Riva ITA - Day 5
Mit je drei Wettfahrten begannen gestern die Finals der 420er und 470er-Junioren EM auf dem Gardasee. Bei den 470er-Boys leigen Peponnet/Berthier FRA und Sivitz/Farneti ITA nun punktgleich an der Spitze, bereits 14 Punkte zurück folgen Kavas/Kavas GRE. Masilge/Klingenberg GER sind weiterhin 3., Bildstein/Hussl AUT folgen als 7. Ein ausgezeichneter 2. Laufrang gelang Julian Flessati/Tobias Rüdlinger SUI, die damit auf Rang 21 vorrückten. Auch bei den 470 Girls liegen zwei Teams gleichauf in Führung: Lecointre/Retornaz FRA und Bochmann/Panuschka GER sind punktgleich auf Rang 1, Szszesna/Mrozek POL und Freeman/Tomsett GBR folgen punktgleich auf Rang 3. Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI konnten sich auf Rang 8 behaupten. Bei den 420ern teilen sich Pirouelle/Sipan FRA und Ferrari/Calabro ITA die Führung, Wadell/Fernberger USA sind auf Rang 3 vorgerückt. Baranzini/Colombo SUI verbesserten sich auf Rang 10. Der Tagesbericht.
Regatta-Info
loading content
420 & 470 - Junior European Championship 2012 - Riva ITA

Samstag, 11. August 2012– Freitag, 17. August 2012

Website


« Zurück

 
1#0#26201#0#admin_statistik_ch_data