rss2.0 atom


 
0
join us on Facebook
follow us on Twitter
English  Français
Donnerstag, 21. Juni 2012   
Olympic Equipment Evaluation - Die Hintergründe des Kite/Windsurf-Entscheides
Weiterhin hohe Wellen wirft der Entscheid der ISAF, das Windsurfen ab 2016 durch Kite-Surfen zu ersetzen. Der knappe 19-17-Entscheid fiel einerseits aus sprachlichen Missverständnissen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sport-Verbänden die mit Dolmetschern arbeiten, werden bei der ISAF alle Diskussionen ausschliesslich in Englisch geführt, was zu einer spürbaren Dominanz der anglosächsischen Ländern führt. Andererseits erlaubten sich einige der Vizepräsidenten entgegen der Vorgaben ihrer Länder unabhängige Entscheidung gegen das Windsurfen. Am Annual Meeting im November soll der Entscheid überdacht werden, für eine Änderung ist allerdings eine Zweidrittel-Mehrheit notwendig. Unter dem scheidenden ISAF-Präsidenten Göran Petersson SWE hat sich die ISAF mit zahlreichen konfusen und unfundierten Entscheiden mehrfach ins Abseits gestellt. Der Bericht von sail-world.com.


« Zurück

 
1#0#25280#0#admin_statistik_ch_data