English  Français

Nautische Branche

 
Nautische Branche – Mittwoch, 3. Februar 2016
Mittwoch, 3. Februar 2016   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Am 1. Februar feierten wir unseren bereits 11. Geburtstag. 11 Jahre in denen wir uns rasant zur kontaktstärksten Plattform des Schweizer Segelsportes entwickelt haben. Unsere Leserzahlen blieben auch 2015 mit gegen 600'000 Seiten-Aufrufen auf hohem Niveau stabil. Damit übertreffen wir selbst die Bootsmessen in Bern und Friederichshafen, die Segel-Magzine verbleiben dagegen mehrheitlich auf ihren vierstelligen Kleinst-Auflagen. Im Olympia-Jahr können wir traditionsgemäss mit einem weiteren Leser-Zuwachs rechnen, gegen 10'000 Leser verfolgten vor 4 Jahren täglich unsere Live-Berichterstattung der olympischen Regatten.
Damit bleiben wir die grösste, effizienteste und auch preiswerteste Plattform für alle Inserenten die sich im nautischen Sektor Marktanteile sichern wollen. Wir bieten zahlreiche Werbe-Möglichkeiten bereits ab CHF 300. Gerne beraten wir sie umfassend.
Nautische Branche – Dienstag, 2. Februar 2016
Dienstag, 2. Februar 2016   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Das Regatta-Programm 2016 von Pitter Yacht-Charter in der Adria:
Kornati Cup (April) - Der multinationale Klassiker zu Saisonbeginn; mit 100 Yachten größte und beliebteste Charterregatta der Adria; ideal für Newcomer und Genusssegler; gesellschaftliches Easy Going kombiniert mit Kurz- und Mittelstrecken; ab Biograd kreuz und quer durch die Kornaten.
Business Cup (Mai) - Die sportlich orientierte Kombination von Segeln und Netzwerken; dynamisch-kurze Wettfahrten vor Biograd, mit und ohne Spinnaker sowie in zahlreichen interessanten Einheits-klassen.
Österreichische Hochseestaatsmeisterschaft (Oktober) - Hochstehender Event auf
internationalem Niveau vor Biograd, offen für Yachten mit und ohne Spinnaker, One-Design-Klasse mit Staatsmeisterschaftsstatus; offene Klasse auch ohne Spi.
Croatia Coast Cup (Oktober) - Interessante Mittelstrecken-Regatta zum Saison-abschluss von Biograd nach Rovinj (Istrien) und zurück; zwei Etappen zu je 105 Seemeilen mit Stopp in Rovinj, 2 Einheitsklassen, offene Klassen mit und ohne Spinnaker.
Nautische Branche – Freitag, 22. Januar 2016
Freitag, 22. Januar 2016   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass J Boats dieses Jahr mit einem
eigenen Stand in Düsseldorf präsent ist. Ausgestellt werden die elegante und legendäre J 122E und die brandneue J 112E. Lassen Sie sich diese faszinierenden Yachten im Detail präsentieren. Die Dyna Yachting GmbH ist primär für die Besucher aus der Schweiz und Österreich da. Gerne sprechen wir natürlich über die gesamte J-Flotte von der erfolgreichen J 70 bis zur J 122E und zwar vom Clubboot bis zur Privatyacht. Wir können Ihnen ausserdem auch bei der Lösung des Liegeplatzproblems behilflich sein. Weiter Informationen.


Sie finden uns in der Halle 15 am Stand B08.
Nautische Branche – Dienstag, 22. Dezember 2015
Dienstag, 22. Dezember 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Das Segelmacher Team von Dieter Kuhn ist verstärkt worden um ein
Mitarbeiter. Jean Hoekstra arbeitete jahrelang bei North Sails. Er startete seine
Segelmacher Laufbahn bei der Segelmacherschule in Lübeck. Nach der
Ausbildung ging er zur Elvström Sails. Danach wechselte er zur North Sails.
Nach seiner langjährigen Zusammenarbeit mit North Sails verstärkt er nun
unserer Kuhn Sails Team hier in Romanshorn. Somit hat Kuhn Sails einen neuen
Segelmacher, um die Kunden weiterhin kompetent zu bedienen.Neu verfügt Kuhn Sails nun auch über eine Vertretung in der Südschweiz: Die Segelmacherei Navitex mit dem Segelmacher Frank Graf in Losone übernimmt die Vertretung am Lago Maggiore, Lago di Lugano, Lago di Como und Umgebung. Alle News von Kuhn Sails.
Nautische Branche – Montag, 21. Dezember 2015
Montag, 21. Dezember 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
2015 brachte für Europ'Sails zahlreiche Regatta-Erfolge, der letzte Newsletter des Jahres bringt eine Übersicht. Ausserdem gibt es weitere Informationen zur Erweiterung der Segel-Macherei mit eine Filiale an der Côte d'Azur sowie seit jüngstem mit der Zusammenarbeit mit Ched Sailmakers in der Bretagne. Das Team von Europ'Sails wünscht Ihnen einen schönen Winter und frohe Festtage. Der Newsletter.
Nautische Branche – Samstag, 28. November 2015
Samstag, 28. November 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Am 5. Dezember öffnet der Salon Nautique von Paris seine Türen. Mehr als 700 Yachten sind zu sehen, 300 davon erreichten Paris als Spezial-Tranport - immer wieder sehenswert das Video der Anlieferung der Boote durch die Strassen von Paris bei Nacht.
Nautische Branche – Freitag, 27. November 2015
Freitag, 27. November 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Die Genfer Segelmacherei Europ'sails arbeitet ab sofort mit der französischen Ched Sailmakers zusammen, die von Charles-Edouard Broc FRA geleitet wird. Damit kann die Groupe Europ'Sails zahlreiche Synergien nutzen: « Unsere Produktions-Stätten ergänzen sich optimal » erklärt Jean-Luc Lévêque, Gründer von Europ'Sails. Der Bericht.
Nautische Branche – Freitag, 6. November 2015
Freitag, 6. November 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Noch bis Ende November 2015 können Sie bei der weltweit erfolgreichsten One Design Segelmacherei vom maximalen Winterrabatt profitieren ! -15% auf sämtliche Panel-Segel, -10% auf 3DL Segel. Preislisten oder andere Informationen erhalten Sie jederzeit beim North Sails Schweiz Spezialisten für One Design, Christoph Burger unter
christoph.burger@northsails.com oder 079'277'75'13.
Nautische Branche – Donnerstag, 29. Oktober 2015
Donnerstag, 29. Oktober 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Der Day-Racer M750 bietet nicht nur einfaches Handling und beste Segel-Eigenschaften, dank seiner geringen Breite passt er auch in Liegeplätze von unter 2 Meter Breite. Viel Segel-Spass zu einem moderaten Preis ! Die Details.
Nautische Branche – Freitag, 25. September 2015
Freitag, 25. September 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Die Interboot nimmt Kurs auf das zweite Wochenende. Noch bis Sonntag, 27. September 2015, sind 475 Aussteller an Bord der internationalen Wassersport-Ausstellung und präsentieren Innovationen und neue Trends. Die Branchen-Verbände schauen optimistisch in die Zukunft, der warme Sommer hat für viel Betrieb nicht nur auf dem Wasser sondern auch in den Werften gesorgt - der Bericht.
Auch am kommenden Wochenende ist wieder viel los an der Interboot, so findet erstmals der Wakeboard-Contest ‚Team up with a Pro' statt. Hobby-Rider können unter Anleitung der drei Profis, Dominik Führs, Steffen Vollert und Nico von Lerchenfeld, ihr Können und ihre Technik verbessern und eine einwöchige Wakeboard-Reise gewinnen. Die Interboot-Website.
Nautische Branche – Donnerstag, 24. September 2015
Donnerstag, 24. September 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
Das neue Wave bringt verschiedene Boots-Tests, sowie Interviews mit Segel-Prominenz, u.a. den beiden Mettraux Schwestern, die über ihre Erfahrungen beim Volvo Ocean Race berichten. Dazu gibt's eine Interboot-Vorschau sowie Regatta-Berichte vom Fastnet Race, dem blu26 St. Moritz Cup und vom Little Cup in Genf. Einen ersten Einblick gibt die Online-Version.
Wave - an jedem Kiosk oder - noch einfacher - im Abonnement.
Nautische Branche – Montag, 21. September 2015
Montag, 21. September 2015   
Share on Google+ share on Twitter share on Facebook    print
'Anker lichten und volle Kraft voraus' hieß es am Samstag zur Eröffnung der
internationalen Wassersport-Ausstellung INTERBOOT am Bodensee. Über 35 000 Besucher heuerten am ersten Wochenende bei der Interboot an und informierten sich bei 475 Ausstellern über Neuheiten sowie Produkte. Wassersporterlebnisse unter freiem Himmel sowie in sieben Messehallen bietet die Interboot noch bis Sonntag, 27. September 2015. Boote und Sportler in Aktion sowie zahlreiche Test- und Einstiegsmöglichkeiten verspricht das Rahmenprogramm auf dem Bodensee und auf dem Messe-See. Der Bericht.
 
22#0#0#0#admin_statistik_ch_data